Osteopathische Kinesiologie

Funktionelle Stabilisierung und Mobilisierung der Wirbelsäule

Zusammenhänge verstehen – effektiv behandeln

In diesem Kurs erlernen Sie so­fort umsetzbare, hilfreiche Tech­niken aus dem Bereich Applied Kinesiology/Angewandte Kine­siologie für die tägliche Arbeit am Patienten. Ein Schwerpunkt des Kurses ist der KINESIO­LOGISCHE MUSKELTEST als Bio-Feedback-Methode zur Erleichterung des clinical rea­soning-Prozesses. Sie lernen Funktionskreise kennen, ver­stehen Zusammenhänge und steigern die Wirksamkeit Ihrer therapeutischen Arbeit. Störfel­der (Narben, Zähne, viscerale Projektionen) können kinesiolo­gisch aufgedeckt und bearbeitet werden.

Der Dozent unterrichtet effektive Kinesiologie, die sich in der phy­siotherapeutischen und osteo­pathischen Arbeit bewährt und Ihren Praxisalltag bereichert.

INHALTE:

  • kinesiologischer Test
  • Funktionskreise: WS- Muskel-Meridian-Organ Beziehungen
  • myofasziale Bahnen
  • Chapman-Zonen
  • neurovaskuläre Reflextechniken
  • Akupressurpunkte
  • Störfeld-Analyse
  • Behandlungsmöglichkeiten bei „Problempatienten“
  • Kinesiologie in der Manuellen Therapie und der Osteopathie

Kursleitung:

Fortbildungsakademie Regensburg

Armin Neumeier Fachlehrer Manuelle Therapie, Fachlehrer Kinesiologie

Matthias Hofbauer Dipl. Physiotherapeut, Heilpraktiker, Ostepath Dfo

Dominik Dürrschmidt Physiotherapeut

Termine & Preise

Name Datum Kosten

Osteopathische Kinesiologie - *WEK

auf Anfrage

195,-