Zentrifugalmassage

Die Zentrifugalmassage ist eine alternative Methode zur Be­handlung von Schulter-Arm-Pro­blematiken wie Frozen Shoulder, Arthrosen im Schulter-Arm-Be­reich, Epikondylitis, schmerzhaf­te Schulter-Nacken-Indikationen wie Mouse-Arm, Handynacken u.v.a.m… Sie wurde von der orthopädischen Klinik der Uni­versität Leipzig entwickelt und vereint Elemente der manuel­len Therapie, der klassischen Massage und passive Ele­mente der Krankengymnastik miteinander. Die Besonderheit ist die meist zentrifugale Griff­technik, bei der Seifenschaum als Gleitmittel verwendet wird. Im Kurs wird die Behandlungs­methode von Hand zu Hand weitergegeben und intensiv praktisch trainiert.

Kursinhalte:

  • kurzes Kennenlernen und Vorstellung
  • theoretische Grundlagen
    – geschichtlicher Hinter­grund der Zentrifugalmassage
    – Indikationen (erklärt an­hand von Krankheitsbildern)
    – Kontraindikationen
    – Möglichkeiten und Gren­zen der Behandlungsme­thode
  • praktische Ausbildung
    – Vorführung des Kursleiters
    – praktische Übung in 2-er Gruppen der Phasen I-IV der Behandlungsmethode (ständige Anleitung und Kontrolle)
    – Phase I: Behandlung in Seitenlage / Schulter, Na­cken, Brust
    – Phase II: Behandlung in Seitenlage/gesamter Arm, Hand
    – Phase III: Behandlung in Rückenlage/Schulter, Arm, Brust
    – Phase IV: Behandlung im Sitz beidseitig / Schulter, Nacken, Rückenlage
    – Wiederholung und Festi­gung der Phasen I-IV
  • Feedback und Verabschiedung

 

Leitung: Fortbildungsakademie Regensburg
Referent:
Frank Budesheim

Termine & Preise

Name Datum Kosten

Zentrifugalmassage - *WEK

27.11.2021

225,-